Mit der aktuellen Übergabe des Objektes in der Schwarzestraße 25 überschreitet die K&P Firmengruppe die 50 Prozent Marke bei der Projektrealisierung des Wohnparks „Libelle“. Dank der überdurchschnittlich hohen Nachfrage konnte der Verkauf der Wohnungen ein halbes Jahr früher als geplant abgeschlossen werden — bei Vermietung rechnet K&P mit ähnlichen Zeiträumen.

MEHR >

Das aktuelle Projekt der K&P Firmengruppe – die König-Albert-Residenz – bietet nach Fertigstellung mehr als 350 Wohnungen für mehr als 600 Bewohner. Dafür investieren die Unternehmer über 150 Millionen Euro in das ehemalige Kasernenareal in Leipzig Gohlis. Das innovative Energiekonzept setzt dabei Maßstäbe im Denkmalschutzbereich.

MEHR >

Dank hervorragender Planung und der extrem hohen Nachfrage, wird die K&P Firmengruppe das aktuelle Projekt „Wohnpark Libelle“ in Leipzig-Kleinzschocher zeitgemäß mit insgesamt 80 Wohnungen vollständig abschließen. Verkaufsanteile sind bereits alle vergeben, für Mietinteressenten bestehen Wartelisten. Aus gegebenem Anlass planen die Unternehmer bereits ein weiteres Vorhaben in Gohlis.

MEHR >

Kleinzschocher bekommt mehr Wohnraum. Die Sanierung des „Wohnparks Libelle" ist für die Leipziger schon jetzt deutlich sichtbar. Jüngst konnte der erste Bauabschnitt abgeschlossen, das Objekt Schwartzestraße 27 mit acht Wohnungen vollständig saniert und komplett an die Eigentümer übergeben werden.

MEHR >

Nach dem Vermarktungsstart des Wohnparks Libelle mit 32 Eigentumswohnungen

MEHR >

In Leipzig-Stötteritz wurde das Gebäude in der Schlesierstraße 50 saniert an die Eigentümer übergeben.

MEHR >

Am Samstag, 22. März gibt es in  Markkleeberg zwischen 10 und 15 Uhr die Möglichkeit, die top sanierten Wohnungen der Villa Tetragona individuell zu besichtigen.

MEHR >