Am Samstag, 22. März gibt es in  Markkleeberg zwischen 10 und 15 Uhr die Möglichkeit, die top sanierten Wohnungen der Villa Tetragona individuell zu besichtigen.

MEHR >

Der Leipziger Lokalsender info.tv brachte einen Bericht über die Schwartzestraße.

MEHR >

Der Stadtteil rings um die Taborkirche galt bislang nicht gerade als Immobilien-Hotspot. Doch Plagwitz und Schleußig, wo es gegenwärtig besonders brummt, sind nicht weit weg. Mit dem neuen "Wohnpark Libelle" versucht nun ein Tauchaer Projektentwickler, das Eis in Kleinzschocher zu brechen.

MEHR >

+++ Umfassende denkmalgerechte Sanierung von vier Mehrfamilienhäusern +++ 32 moderne Eigentumswohnungen zwischen 55 und 113 Quadratmetern +++ Wohnobjekt für Kapitalanleger und Eigennutzer +++

Leipzig ist in aller Munde. Die Wirtschaft boomt – Porsche investiert in die Serienproduktion des neuen Macans, BMW erregt großes Aufsehen mit dem ersten emissionsfreien Stadtauto Mega City Vehicle und die Post-Express-Tochter DHL vergrößert ihren Standort in Leipzig mit einem Kapitalvolumen von mindestens 150 Millionen Euro. Unlängst zählt die Messe- und Kulturmetropole zu einer der begehrtesten in Deutschland, laut einer EU-Studie gehört das „Klein Paris" sogar zu den lebenswertesten Städten Europas.

MEHR >