Hier finden Sie interessante Presseartikel zu unseren Objekten sowie eine Zusammenstellung informativer Artikel über den aktuellen Immobilienmarkt:

Wir suchen neue Mitarbeiter!

IMG 8239 klein

MEHR >

Für Leipzig geht es weiter aufwärts.

DB INtermodal Seite 3

MEHR >

Leipzig wächst und braucht dringend Wohnraum.

IMG 1539

MEHR >

Der Startschuss ist gefallen.

Wohnhaus 8 Ansicht 01

MEHR >

Die Bauarbeiten für die Häuser 5 bis 7 sind auf der Zielgeraden.

KP Leipzig KAR G567 AD Südwest V29052017 WH 6 

MEHR >

WEG-Verwalter / Objektbuchhalter für Leipzigs innovativstes Wohnareal gesucht.

WEG Verwalter

MEHR >

Wir suchen weitere Mitarbeiter

IMG 8239 klein

MEHR >

Super Ergebnis bei Ranking

IMG 7120

MEHR >

Zoll investiert im Leipziger Norden

Baustelle

MEHR >

K&P auf Facebook und Instagram - Jetzt reinschauen!

image.png

MEHR >

Bauleiter für Leipzigs innovativstes Bauprojekt gesucht!

Bauleiter Ausschreibung

MEHR >

Kontaktieren Sie unser Vertriebsteam:

MEHR >

Der Kompaktgeländewagen Macan von Porsche wird elektrisch.

Porsche AMI 

 

Wie der Sportwagenbauer mitteilte, sollen in Leipzig ab 2022 die neuen Modelle vom Band laufen. Für den Standort sind das gute Nachrichten. Mehr als sechs Milliarden Euro werden insgesamt in die Elektromobilität investiert, ein großer Teil davon in Sachsens einwohnerstärkste Stadt. 

MEHR >

Am Leipziger Amtsgericht kommen immer weniger Immobilien unter den Hammer.

ETW8 b

 

Die Anzahl der Anträge ging in den vergangenen zehn Jahren deutlich zurück. Kommt es heute zu Verfahren, ist oftmals nicht eine schwierige wirtschaftliche Situation der Eigentümer der Grund, sondern eher Streitigkeiten mit den Erben oder unter Geschiedenen.

MEHR >

Am 1. März präsentierte die Stadt Leipzig ihren aktuellen „Monitoringbericht Wohnen 2018“.

augustusplatz mdr kubus city hochhaus universitaet foto andreas schmidt 15797

Das Zahlenwerk der Verwaltung bestätigt die Einschätzung vieler, die von einer positiven Entwicklung einer sehr schnell wachsenden Stadt in den vergangenen Jahren sprachen. Denn mit der Einwohnerzahl steigt die Nachfrage und die Zahl der Baugenehmigungen, der Leerstand sinkt und die Mieten entwickeln sich in allen Segmenten nach oben.

MEHR >